Pro Tools S3 - die neue, kompakte EUCON Mixing Console von Avid


Die Pro Tools S3 ist den Live-Sound Anwendern schon länger bekannt, jetzt hält sie Einzug in Musik-, Postproduction- und Broadcast Studios auf der ganzen Welt.



Pro Tools S3 Details

Die S3 ist eine 16-Fader Mischpultoberfläche und kann jede EUCON fähige Digital Audio Workstation steuern.

Als erstes Mitglied der Avid Pro Mixing Familie verfügt die S3 über eine AVB Audio Schnittstelle (Mac only) mit 4x6 Audiointerface, 2 Mic-Pres und 2x Line Eingängen. Die Console kann auch die Monitor-Ausgänge des AVB Interfaces steuern. Wer keine AVB Umgebung nutzt, der kann die I/Os für zwei Stereo Inputs und Main/Alt Speaker Output verwenden - Monitoring inklusive Cut, DIM und Sum-to-Mono Funktion.


Wer eine Transportsteuerung sucht, der ergänzt die S3 einfach durch die Artist Transport - fertig.


Top S3 Features:


• EUCON Protokoll für die Steuerung von Pro Tools, Logic Pro, Cubase etc.

• Einfaches, schnelles Umschalten zwischen verschiedenen DAWs

• Integriertes AVB Audio-Interface ermöglicht Arbeiten am Laptop ohne zusätzliche Hardware

• 16 hochwertige, berührungsempfindliche ALPS Fader (wie in der VENUE Profile und SC48)

• 32 Hi-Res OLED Displays (wie S6)

• 32 berührungsempfindliche push-button Rotary Encoder (wie S6)

• 12 frei definierbare mixer Layouts

• Optimales, visuelles Feedback mit Tracknamen, Parameterwerten, Position, etc.

• 10 Segment Channel Metering

• Hochwertige ‘living-hinge’ Taster (ähnlich S6)

• Tri-Color LED’s  (wie S6)

• Color coding (Track Colors, function colors panning (blau),  dynamics (grün), EQ (Magenta), Sends (gelb).



Features


Schneller mischen!

Wer einmal mit einem Hardwarecontroller seine DAW bedient hat wird es bestätigen: Der schnelle, intuitive, zeitgleiche Zugriff auf viele Parameter ermöglicht ein schnelleres und kreativeres Arbeiten. Eine aktuelle Umfrage belegt, daß 73% der Pro Audio Anwender „in the box“ mischt. Möglich wurde diese Akzeptanz durch die Weiterentwicklung der Oberflächen (S6/S3), der Software (DAWs) und natürlich einem viel besseren Sound (64bit floating point). Funktionen wie das Umschalten von einer zur anderen DAW ermöglichen heute was vor wenigen Jahren noch undenkbar war.


AVB Interface

Avid ist und war Technologieführer in Sachen DAW und Control Surfaces. Das in der S3 erstmals implementierte AVB Interface ermöglicht das Arbeiten mit der S3 ohne weitere Hardware. Die I/Os auf der Rückseite der Console sind direkt mit dem Mac ansteuerbar. Auf PC funktioniert AVB leider (noch) nicht.




Anwenderdefinierte Layouts

Sie entscheiden, welche Signale mit der S3 gesteuert werden. Mit Hilfe der 12 frei belegbaren Layouts kann man rasch auf die gewünschten Channels zugreifen.


EUCON - eines für Alle

Das EUCON Protokoll ist das Herzstück der S3. Es ermöglicht alle EUCON fähigen DAWs zu steuern, Pro Tools, Logic, Cubase, Nuendo ... alles mit einer Oberfläche. Einfach Ethernet-Anschluß verbinden - fertig.




Die S3 Oberfläche im Detail


  1. (1)Touch sensitive 100mm Channel Motor-Fader

  2. (2)Solo/Mute switch

  3. (3)Channel Strip Display mit encoder

  4. (4)Channel Select und Record Taster

  5. (5)Channel Encoder Auswahl: Parameter Anwahl für

     den Channel Strip (EQ, Dyn, Input)

  1. (6)Channel Metering

  2. (7)Flip Taste: Flipt Channel Strip Parameter auf die Fader

  3. (8)Page Tasten: Navigieren durch plug-in Pages

  4. (9)Bank Taster: Bis zu 12 Layouts aufrufen

  5. (10) OK/Cancel um „onscreen“ Meldungen zu bestätigen

  6. (11) Channel Control encoder mit Display

  7. (12) Shift Taste für Alternative Tastenbefehle





  1. (13) AVB Steuerung/Anwahl

  2. (14) Channel Banking vor/zurück

  3. (15) Window Navigation für OS Bedienung

  4. (16) Workstation/Applikation Umschalter

  5. (17) Solo clear hebt alle Solo Funktionen auf

  6. (18) Automation Controls für verschiedene Automations

       Modi (touch/write/read)

  1. (19)Transport Controls

        1 = Rewind

        2 = Fast Forward

        3 = Play/Stop

        4 = Record

 

NEW*

ImpressumImpressum.html
NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen.html
PressePresse.html
LinksLinks.html
Sitemapavid-consoles.de_Sitemap.html
avid-consoles.deHome.html
HotlineHotline.html
TechnikTechnik.html
VideosVideos.html
pdfspdfs.html
FAQFAQ.html
KaufenKaufen.html
BilderBilder.html
BlogS6_NewsBlog/S6_NewsBlog.html

1

2

4

5

6

7

3

8

10

11

12

9

Color coding - schnell und übersichtlich

Das Track und Functioncolor Coding ermöglicht die einfache Navigation durch die Session und schärft den Blick fürs Wesentliche. Die verschiedenen Prozesse (EQ, Dynamics, Aux etc.) sind wie üblich mit Farbcodes schnell erkennbar.









Channel Displays im Detail

  1. (20)Metering inkl. clip, peak und volume in mono, stereo

        und Surround

  1. (21)Aktueller Parameter Wert (Pan, EQ etc.)

  2. (22)Track Nummer

  3. (23)Track Name

  4. (24)Aktuell angewählter Parameter (Name)

Der Preis

Die S3 kostet 3.990.- EUR.


Für EDU Institutionen und Studenten diverser Bildungseinrichtungen gibt es wie immer bei Avid Sonderkonditionen. Bitte fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot.


Avid Console Hotlines:


München: 089-992 88 992

Berlin: 030-398 00 600

Köln: 0221- 4533 933

Rhein/Main: 0611-9876 060


oder einfach info@smm-online.de

13

14

16

15

17

18

19

20

21

22

23

24

Pro Tools S3
Avid S6Avid_S6.html
Pro Tools DockProTools_Dock.html